Systemisches Coaching verbunden
neu mit Kleidern

Prozess

01 Erkennen. Erleben
Was dich bewegt. Was du dir wünscht.
Wir betrachten systemisch deine Situation und schaffen damit die Grundlage für das weitere Vorgehen. Der Weg ist nicht das Ziel. Das Ziel ist, was wir erreichen wollen. Du bestimmst, wohin du gelangen möchtest, und ich helfe bei der Entwicklung von Handlungsstrategien.
02 Verändern
Etwas zu tun oder nicht zu tun – beides verändert.
Verstehen, was handeln und nicht handeln jeweils für deinen Lebensweg bedeutet, ist essenziell. Das Gefühl, eine Wahl zu haben, ist wichtig. Mut, eine Entscheidung zu treffen, ebenso. Gemeinsam prüfen wir, welche möglichen Handlungsschritte zu dir und deiner Lebenswelt passen.
Deine Kleider können geeignet zum Kontext eingebunden werden.
03 Ergebnis
Der Prozess kreiert stets Wert.
Deine Persönlichkeit und deine Bedürfnisse stehen im Vordergrund. Diese Aufmerksamkeit erzeugt bereits Kraft, ist gelebte Wertschätzung und Ausgangspunkt, damit deine Vorstellungen, Wünsche und Ziele sich realisieren.
Weibliche Hand mit Silberring, die sich auf einem Korbstuhl abstützt. Weiches Licht, schöne Kleidung im Hintergrund sichtbar.